Lotto im Internet spielen – mit der passenden App kein Problem

Lotto spielen gehört seit 1955 wie ganz selbstverständlich zu unserem Leben. Denn Lotto macht Spaß und das Fiebern auf einen hohen Gewinn möchte niemand missen. Daher geben jede Woche Millionen von Menschen ihren Lotto Schein ab, immer mit der Hoffnung verbunden, vom Glück gefunden und belohnt zu werden.

 

Lange Zeit war es nur möglich, den Lotto Schein in einem Geschäft abzugeben. Oftmals beim Zeitschriftenhändler, der mit Lotto zusammenarbeitet und entsprechend die Scheine entgegennehmen darf. Inzwischen hat sich dies geändert. Denn seit einigen Jahren ist es auch möglich, Lotto über das Internet zu spielen. Sehr zur Freude der Tipper, die nun nicht mehr lange nach einer Annahmestelle suchen müssen, sondern ihre Zahlen auch im Internet tippen können. Und zwar ganz bequem vom heimischen Sofa aus.

 

Doch auch diese Neuerung ist vielen Lotto Spielern noch zu wenig. Sie wünschen sich zusätzlich eine App, die das Lotto Spielen obendrein von einem mobilen Endgerät wie dem Smartphone oder dem Tablet erlaubt. So kann überall gespielt werden. Hinzu kommt, dass neben dem Spielen auch das Abrufen der Gewinnzahlen und der Quoten möglich ist. Und zwar von überall auf der Welt aus und zu jeder Tages- und Nachtzeit.

 

Diverse Lotto Apps mit gutem Service

 

Lotto Anbieter, die im Internet agieren, halten in den meisten Fällen auch eine gratis Lotto App bereit. Ein Vorteil für all jene, die bereits bei einem Anbieter angemeldet sind und diesen auch weiterhin nutzen wollen. Denn der Zugang zur App ist mit denselben Daten möglich wie beim browserbasierten Angebot.

 

Empfehlenswert ist es daher, vor der Anmeldung bei einem Anbieter zu schauen, welches sonstige Angebot zur Verfügung steht. So muss nicht permanent zwischen unterschiedlichen Anbieter hin und her gewechselt und persönliche Daten breit gestreut werden.

 

Was gilt es zu beachten?

 

Apps für das Lotto Spielen im Internet sollten kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der Anbieter sollte bekannt sein und nicht nur auf seiner Internetseite ein ordentlichen Impressum aufweisen. Zudem ist wichtig, dass die Spiele angeboten werden, die der Spieler gerne nutzen möchte. Denn das Angebot von Lotto umfasst schon lange nicht mehr nur das klassische Lotto Spiel. Einige andere Versionen sind hinzugekommen, die ebenfalls recht intensiv frequentiert werden.

 

Zu nennen wären an erster Stelle die beliebten Spiele „Spiel 77“ und „Super 6“. Hinzu kommt der „Eurojackpot“, die „GlücksSpirale“ sowie „Keno“. Auch „Bingo“ ist durchaus beliebt und wird von vielen Anbietern bereitgehalten. Als Kunde kann man so entscheiden, ob man lediglich das klassische Lotto, oder auch andere Varianten spielen möchte. Jedoch nur dann, wenn das Angebot der App entsprechend ausgerichtet ist.

 

Was bieten die Casino Betreiber?

 

Wie diese Quelle aufzeigt, gibt es inzwischen auch einige Casino Betreiber, die Lotto in ihr „Sortiment“ aufgenommen haben. Auch dies kann durchaus als Vorteil angesehen werden. denn dadurch können viele verschiedene Spielvariationen miteinander verbunden werden. Automatenspiele können ebenso genutzt werden wie Poker und viele andere Angebote. Wer also gerne spielt und lediglich für Lotto noch eine Internetvariante gesucht hat, dürfte dort bestens aufgehoben sein.

 

Generell funktioniert das Lotto Spielen im Internet ebenso wie bei einem landbasierten Anbieter. Ein Lotto Schein wird ausgefüllt und beim Anbieter eingereicht. Die Bezahlung erfolgt per Überweisung oder einer vorherigen Aufladung von einem Guthaben Konto. Werden die getippten Zahlen bei der ausgewählten Ziehung gezogen, wird der Gewinn ausgezahlt. Dies kann auf das Kundenkonto oder auch direkt per Überweisung auf das Girokonto des Spielers erfolgen. Lediglich eine Barauszahlung ist nicht möglich. Dies wäre bei einem landbasierten Angebot aber auch nur bis zu einer gewissen Gewinnsumme möglich. Diese variiert jedoch je Bundesland und kann zwischen 500 Euro und 5.000 Euro liegen.