Online Lotto spielen: So erkennen Verbraucher einen seriösen Anbieter

Wer viel beschäftigt ist, wird vielleicht keine Gelegenheit haben, einen Lottoschein rechtzeitig vor einer Ziehung im Kiosk abzugeben. In diesem Fall bietet sich die Anmeldung bei einer Online-Lottostube an. Hier können Kunden ihre Lottoscheine ganz bequem abgeben. Unabhängig von ihrem Standort – sie benötigen nur eine Internetverbindung und ein Konto bei dem Lotto-Anbieter.

 

Wer sich für ausländische Lotterien interessiert, profitiert ebenfalls von einem Anbieter für Online-Lotto – ohne jeglichen Organisationsaufwand kann er bei einem solchen seine Lottoscheine einreichen. Doch wie erkennen Verbraucher einen seriösen Anbieter für Online-Lotto?

 

Kundenberichte im Internet vergleichen

 

Um einen geeigneten Anbieter für Online-Lotto zu finden, bietet sich ein wenig Recherche im Internet an. Kundenberichte und Testberichte, beispielsweise auf sportwettenbonus.de, geben Interessierten Aufschluss über die Vertrauenswürdigkeit eines Anbieters genauso wie über seine besonderen Serviceangebote und Alleinstellungsmerkmale auf dem Markt. So finden auch unerfahrene Lottospieler den passenden Anbieter für ihre eigenen Wünsche.

 

Anmeldung mit einem attraktiven Bonus für neue Kunden

 

Oft können sie sich dann gleich mit einem gewissen Neukundenbonus anmelden. Bei einem solchen Neukundenbonus  wird einem frisch registriertem Nutzer beispielsweise ein gewisses Gratisguthaben geschenkt. Teilweise erhalten nur Kunden, die sich mit einem Bonuscode anmelden, einen solchen Bonus. Auch davon sollte man sich daher vor der Registrierung online überzeugen. Gleichzeitig schadet es nicht, bereits zu diesem Zeitpunkt die Konditionen des Bonus durchzulesen und sich beispielsweise über den Zeitraum der Gültigkeit vom Bonus zu informieren.

 

Erster Eindruck eines Anbieters

 

Damit sich eine Anmeldung lohnt, sollte ein Anbieter für das Online-Lotto einen angenehmen und seriös gestalteten Webauftritt haben. Das Angebot sollte übersichtlich dargestellt werden. Eine Such-Funktion erleichtert das Auffinden der gewünschten Bereiche. Vor einer Anmeldung sollten Verbraucher einen Blick auf die Glücksspiel-Lizenzen des Anbieters werfen. Diese zeichnen seriöse und renommierte Anbieter durch ein verlässliches Siegel aus. Ein mit einem Siegel ausgezeichneter Anbieter stellt Transparenz und faire Gewinnchancen sicher.

 

Einfache Abgabe eines Lottoscheins

 

Das Einreichen eines Lottoscheins und die Auswahl der eigenen Zahlen sollte auf einfache Weise erfolgen. Mangelnde Bedienungsfreundlichkeit ist ein Ausschlusskriterium für die Anmeldung bei einem Anbieter. Da ohne eine Registrierung dieser Punkt nicht geprüft werden kann, sollte man bei der Recherche nach Kundenerfahrungen nach diesem Punkt Ausschau halten. Neben einem guten Angebot von Lotterien punkten die Anbieter mit einem ständig erreichbaren Kundendienst, der im besten Fall bei Problemen auch telefonisch kontaktiert werden kann.

 

Zahlungsmöglichkeiten prüfen

 

Um die eingereichten Lottoscheine zu bezahlen, muss Guthaben auf das Online-Konto überwiesen werden. Dies ist oft per Überweisung möglich. Schneller geht es mit Paypal – mit diesem Online-Finanzdienstleister entfällt die Wartezeit auf den Eingang des Guthabens und in wenigen Sekunden ist der Zahlvorgang abgeschlossen. Selbstredend ist diese Zahlungsmöglichkeit auch sehr sicher und für den Kunden mit keinen weiteren Kosten verbunden. Verbraucher sollten sich davon überzeugen, dass bei ihrem Anbieter für das Online-Lottospielen eine für sie geeignete Zahlungsmöglichkeit vorhanden ist.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page