Spielen mit System

Spielen mit System – mehr als nur Glücksspiel

 

Glücksspiel ist nicht gleich Glücksspiel. Lotto, Roulette und Co. haben alle ihre ganz eigenen regeln und Wahrscheinlichkeiten, die man sich zunutze machen kann, wenn man denn „mit System“ spielt. Damit ist letztlich gemeint, dass man die Regeln und Prinzipien des Spiels versteht und seine eigene Spielstrategie an diese Regeln anpasst, um die eigenen Gewinnchancen zu erhöhen. Neben zweifelhaften Gewinnstrategien gibt es durchaus Systeme, die funktionieren. Zum Millionär über Nacht wird man mit diesen Strategien dennoch nicht.

 

Lotto

 

Wenn man von Lotto mit System spricht, spricht man in erster Linie von Wahrscheinlichkeiten. Statistisch kann also ausgewertet werden, wie oft eine bestimmte Zahl im Verlaufe von x Ziehungen gezogen wurde. Anhand dieser Statistik kann man Aussagen treffen, wie wahrscheinlich es ist, dass eine bestimmte Zahl in der nächsten Ziehung gezogen wird oder nicht. Es kommt also darauf an, ob man seine Kreuze aus einer Laune heraus macht, etwa persönliche Glückszahlen ankreuzt, oder ob man sich mit den Wahrscheinlichkeiten befasst. Lotto spielen mit System ist ein äußerst komplex und es bedarf einiger Zeit, um sich in die Materie einzuarbeiten. Gewinngarantien wird man jedoch auch mit Wahrscheinlichkeiten nicht erhalten. Ein einfaches Beispiel ist Folgendes: Wenn ich genau die Zahlen tippe, die in der letzten Ziehung gezogen wurden, wird meine Wahrscheinlichkeit auf 6 richtige äußerst gering ausfallen.

 

Roulette

 

Auch beim Roulette gibt es diverse Strategien, die jedoch auch keine Gewinngarantie versprechen können. Im Großen und Ganzen geht es bei diesen Strategien darum, die Wahrscheinlichkeit eines Gewinns zu erhöhen und die Wahrscheinlichkeit eines Verlustes zu begrenzen. Die Strategien sind auch hier teilweise sehr komplex und alle haben ihre Vor- und Nachteile. Es gibt Systeme, die darauf abzielen einen kleinen Gewinn sicherzustellen und solche, die auf einen großen Gewinn ausgerichtet sind. Bei Ersterem halten sich die Verluste in Grenzen, jedoch auch der zu erwartende Gewinn, bei der zweiten Variante geht man das Risiko von häufigen Verlusten ein, wenn man jedoch gewinnt dann richtig. Es ist wichtig sich mit den verschiedenen Strategien vertraut zu machen und sie zu testen um zu scheuen, ob sie einem zusagen.

 

Wer an Roulette Strategien interessiert ist, sollte unbedingt nach folgenden Begriffen suchen:

 

– Marginales System

– D`Alambers System

– Labouchere System

– Fibonacci System

 

Sonstiges Onlineglücksspiel / Onlinecasinos

 

Neben Roulette, Poker, Blackjack und Co. gibt es auch zahlreiche Strategien für Slotmaschinen. Diese früher als einarmige Banditen bezeichneten Spielautomaten erfreuen sich auch im Internet großer Beliebtheit. Die Strategien an diesen Automaten haben jedoch nicht viel zu tun mit Roulette Strategien zu vergleichen, dennoch gibt es Tipps und Verhaltensweisen, die die Gewinnchancen zumindest maximieren. Wichtig ist sich mit dem Prinzip des jeweiligen Automaten vertraut zu machen.

 

Die Auswahl eines seriösen Casinoanbieters

 

Während die in Deutschland aktiven Lottogesellschaften und lizenzierten Spielbanken allesamt unter staatlicher Kontrolle stehen, kann man sich der Seriosität von Onlinecasinos nicht immer sicher sein. Daher sollte man sich vorher über das jeweilige Onlinecasino informieren. Einen guten Überblick über verschiedene Anbieter kann man sich unter anderem auf onlinecasinofuchs.de verschaffen.

 

Zu guter Letzt muss gesagt werden, dass jeder der sich gerne an Glücksspielen beteiligt – aus welchen Beweggründen auch immer, ein gewisses Risiko eines finanziellen Verlustes in Kauf nehmen muss. Dieses Risiko sollte jedoch so gering wie möglich gehalten werden.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someonePrint this page